anticipation.

Mittwoch, 31. August 2011

Jow Homies (: Heute, Mittwoch, mal ausnahmsweise Zuhause gewesen und Schulzeug gemacht, HAHA! Meine Mum hat noch das ultimative Geschenk für meine Jule gekauft (was man nicht alles kaufen kann mit ein paar Zusatzinfo's :o) und jetzt kann ich mich nur noch ordentlich auf Freitag freuen (; Samstagabend bzw -nacht krieg ich dann wieder Besuch, hehe - wird nice (: ♥ Grad noch Musik für Freitag aufn Stick gezogen und so. Bilder von heute früh und gestern ;D Kiki (:




ich liebe diesen Kerl c:

Endlich!

1. Jetzt kann es doch nicht ernsthaft wieder anfangen, zu regnen!
2.  Was man alles so (ekliges) beim Zimmer aufräumen findet, ist ja unmöglich.
3. Es macht Spaß, endlich wieder so lange, wie ich will, am Pc zu sitzen. 
4. Der (hoffentlich) heiße Sommer 2012 wird mein Highlight der 2. Jahreshälfte.
5. Ich frage mich, ob es am Freitag regnet...
6. Mal endlich die Meinung zu sagen, das war es  wert.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend (Freitag!) freue ich mich auf meine Mädchen zum Geburtstag feiern, morgen (Samstag!) habe ich Partyzeug aufräumen und chillen geplant und Sonntag möchte ich (bzw. muss ich...) meine Hausaufgaben machen und werd mir es anschließend schön gemütlich machen!

- wie ihr seht, geht mein Pc auch wieder, yeeey (:!

Grüße: Jülchen 

Dienstag, 30. August 2011

So liebste Leser - mein Pc geht endlich wieder! (((((: Zeit mal wieder was zu posten; Donnerstag schließlich schon 180 Tage - Jubiläum von diesem Blog (; Letzte Woche dann nur noch Plane gewesen und bissl Zoff mit Jule gehabt ._____________________________________________. Heute wieder vertragen (: und Freitag zu ihrem Bday mit den andren Süßen ♥ Jow, äh Samstag bzw Sonntagnacht von Mike Besuch gekriegt - 4 Stunden auf dr Straße rumstehn - genial :D Grade gesehn das ich schon wieder absolut keine Frei-Sms mehr hab und meine Rechnung bei über 200€ liegt :o FUCK ! :O Bilder noch so und ja. Kiki.
Liebling c:

ja meine Haare sind da grad frisch getrocknet :D


Joooooooow.

Mittwoch, 24. August 2011

Jow jow jow liebe Leser (: Heute warn Jule und ich ja mal wieder ganz cool Plane (: Mein Gesicht sieht schon wieder normal aus - bis auf rechts, kann nur mit links grinsen, ist iwie witzig - deswegen bin ich auch mitgegangen weil sonst wär ichs sicherlich nich :D Flo, Luke, Chiara, Maxi, Tine sind auch so mitgewesen und später dann noch Nick getroffen (lalala, wir mögen dich :b) und Max & Tom sind auch noch gekommen (; Isi und Meike warn auch mi aber die sind eher gegangen weil Isi von nr Wespe gestochen wurde :o Doof die Viecher -.- Vorhin heim und weil mein Pc immer noch nich geht bin ich ausnahmsweise bei meinem Pa dran.. Hoffe der geht bald mal wieder :o Morgen wieder Kurzplan und td bis 13:25 Schule -.- naja, danach wieder Bad ((((: Jow und nun bloggen wir schon bzw erst 172 Tage (; habs mit meinem Handy ausgerechnet ;DDD Bilder leider keine, vllt morgen :* Tschüß - Kiki (:

sorry sorry sorry

Leute heute! Sorry fürs nicht bloggen :/ Ich hab nen' Virus drauf, deswegen hab ich erstmal keinen Pc und Kikis Pc geht auch nicht. Bin grade bei meinem Bruder ran aber da kann ich nicht so oft ran. deswegen entschuldigt uns erstmal für ne' weile bis unsere pcs wieder gehen (; danke fürs verständis (:

In Liebe: Jule (und Kiki)

Hamstergusch' (:

Donnerstag, 18. August 2011

Hallöchen Papöchen (: Sorry fürs nicht melden. Kiki sieht zur Zeit wie ein Hamster aus wegen den Weisheitszähnen [:D] deswegen ist es nicht möglich Bilder zu machen ;D Ich hab ja keine ordentliche Kamera und hmn. Ich hoffe das Kiki morgen nicht mehr so aussieht! Morgen ist Stadtfest und ich will da hin -.-' Unsere Assischule hats immer noch nicht geschafft die Stundenpläne hochzuladen. Die Homepage ham se überarbeitet aber das kriegen die wieder nicht auf die Reihe -.- Heute ist auch noch super Wetter und ich will Plane :/ aber Kiki kann ja nicht.
Naja. Wir melden uns wieder wenns möglich ist Bilder zu machen. Bis dahin noch schöne Restferien oder auch nicht (:



Tschaueey Jule ♥

Skatergirls!

Montag, 15. August 2011

 Ja heute gegen halb 12 kam Kiki und wir sind hinter ins Kaufland zum Bilder machen. Jaa wir sind voll die Skatergirls :D Wir habens voll drauf 8) Gibt nicht viel zu sagen. Um 3 musste sie dann gehen zur Vorsorge weil sie ja morgen operiert wird (Harhar klingt schlimm :D) Sind ja nur Zähne, hehe. Später kommt sie denk ich nochmal und wir chillen noch bisschen zusammen.
Bilder angucken, verstehen, gut finden haha :D
Grüße an die 85: Jule

















One Love

Sonntag, 14. August 2011



Ich habe diesen einen Freund. Ich kenne ihn seit der ersten Klasse. Er war der coolste Junge der ganzen Grundschule, weil er jede Pause mit mir verstecken gespielt und mich manchmal von der Schule bis nach Hause gebracht hat, wenn ich Angst hatte allein zu gehen. Später mochte ich ihn nicht mehr so gern. Irgendwann hatte er aufgehört mich nach Hause zu bringen und angefangen mit den anderen Jungen in den Pausen Fußball zu spielen. Wenn er mich gesehen hat, hat er sich weggedreht und mit seinen Freunden geredet. Als ich elf Jahre alt war, ließen meine Eltern sich scheiden. Ich wollte auf keinen Fall, dass sie es einer meiner Freundinnen erzählen. Meine Mutter konnte nicht mit ansehen wie traurig ich war und rief bei ihm an. Er kam vorbei und blieb das ganze Wochenende. Wir lagen auf meinem Bett, schauten fern und er weinte fast genau so viel wie ich. Für jede Werbepause, die ich ohne weinen überstand, erlaubte er mir eine Kugel Schokoladeneis zu essen. Von da an ging er wieder jeden Tag mit mir nach Hause. Die Jahre vergingen. Er kam mit Mädchen zusammen und trennte sich von ihnen, aber ich war immer das Mädchen, das er abends nach Hause brachte. In der elften Klasse saß ich im Deutschunterricht neben ihm. Ich starrte ihn an. Ich sah direkt in seine grünen Augen und verstand auf einmal, was meine Mutter meinte als sie zu mir sagte, dass die Augen das Tor zur Seele seien. In dem Moment wünschte ich mir, dass er mehr als mein bester Freund sei, aber ich wusste, dass er das nicht wollte. Im nächsten Jahr trat er bei einer Schulaufführung auf. Ich saß in der ersten Reihe und lächelte ihn an während er im Rampenlicht stand. Er sah unglaublich schön und glücklich aus und er lächelte zurück. In dem Moment wünschte ich mir, dass er mehr als mein bester Freund sei, aber ich wusste, dass er das nicht wollte. Ein paar Wochen später kam er mit einer Freundin von mir zusammen. Alle erzählten, wie gut die beiden zusammen passen würden. Sie war genau so schön und beliebt wie er. Aber ich war es, die er jeden Tag von der Schule nach Hause fuhr. Einen Abend saßen wir lange zusammen in seinem Auto. Er erzählte mir, dass er gerade die schönste Zeit seines Lebens habe. Ich sah in seine wunderschönen grünen Augen und wusste, dass er die Wahrheit sagte. In dem Moment wünschte ich mir, dass er die schönste Zeit seines Lebens meinetwegen hätte. Ich wünschte mir, dass er mehr als mein bester Freund sei, aber ich wusste, dass er das nicht wollte. Am nächsten Tag in der Schule mussten wir Aufsätze über das Thema Erste Liebe schreiben. Ich wusste ganz genau, worüber ich schreiben wollte, aber ich konnte es nicht. Als ich meinen besten Freund anschaute, sah ich, wie er meine Freundin angrinste. In dem Moment wünschte ich mir, dass er diesen Aufsatz über mich schreiben würde. Ich wünschte mir, dass er mehr als mein bester Freund sei, aber ich wusste, dass er das nicht wollte. Ein paar Wochen später rief meine Freundin mich an und sagte mir, dass er mit ihr Schluss gemacht habe. Als er mich am nächsten Tag nach Hause fuhr, saßen wir Stunden lang in seinem Auto. Wir redeten über unsere Freunde, über die Schule, über Musik. Er erzählte mir, dass er meine Freundin nie geliebt habe. In dem Moment wünschte ich mir, dass er mir sagen würde, dass er mich liebe. Ich wünschte mir, dass er mehr als mein bester Freund sei, aber ich wusste, dass er das nicht wollte. Die Zeit verging. Nach dem Abitur wollte er ein Jahr nach Kanada gehen. Auf seiner Abschiedsparty saß er neben mir und sagte, dass ich seine beste Freundin sei. Ich sah in seine wunderschönen grünen Augen und gab ihm einen Kuss auf die Wange. In dem Moment wünschte ich mir, dass er mir sagen würde, dass er mich liebe. Ich wünschte mir, dass er mehr als mein bester Freund sei, aber ich wusste, dass er das nicht wollte. Die Zeit verging. Als er wiederkam, erzählte er mir, dass er ein Mädchen kennen gelernt habe, das er heiraten wolle. Er stellte sie mir vor. Als er mich fragte, wie ich sie finden würde, sagte ich, dass sie wunderschön sei. Er erwiderte, dass er die Liebe seines Lebens gefunden habe. Dann drehte er sich um und ging. In dem Moment wünschte ich mir, dass ich die Liebe seines Lebens sei. Ich wünschte mir, dass er mehr als mein bester Freund sei, aber ich wusste, dass er das nicht wollte. An diesem Tag fuhr er mich zum letzten mal nach Hause. Auf seiner Hochzeit saß ich in der ersten Reihe der Kirche. Er stand vorn im Rampenlicht. Wie bei der Schulaufführung sah er unglaublich schön und glücklich aus. Ich lächelte ihn an und er lächelte zurück. Ich sah in seine wunderschönen grünen Augen und wusste, dass sein Lächeln aufrichtig war. In dem Moment wünschte ich mir, dass ich neben ihm am Altar stehen würde. Ich wünschte mir, dass er mehr als mein bester Freund sei, aber ich wusste, dass er das nicht wollte. Mein bester Freund zog mit seiner Frau nach Kanada. Ich blieb zu Hause. Die Jahre vergingen. Heute sitze ich wieder in der Kirche. Es ist seine Beerdigung. Ich erfahre, dass er sich schon nach einigen Jahren von seiner Frau getrennt hat. Unsere Lehrerin aus der zwölften Klasse hält eine Trauerrede. Sie sagt, dass er schon immer wunderbar schreiben konnte. Dann beginnt sie einen Auszug aus seinem Aufsatz in der zwölften Klasse vorzulesen. Meine Erste Liebe: Ich habe dieses Mädchen noch nie angesehen ohne ihr sagen zu wollen, dass ich sie liebe. Ich sehe in ihre wunderschönen grünen Augen und wünsche mir, dass sie mehr als meine beste Freundin ist, aber ich weiß, dass sie das nicht will....

- Das ist so schön *-*


Ballon in the sky.

Samstag, 13. August 2011



Nachdem Kiki heute heimgegangen ist und dann später wieder gekommen ist, haben wir viele Fotos gemacht. Gegen Abend sind wir aufs Feld gegangen mit Ballons. Es gibt nicht viel zu schreiben. Schaut euch die Bilder an und hört nebenbei dieses übelste Gänsehautlied an *-* Es ist so perfekt!



"A Drop in the ocean a change in the weather
I was praying that you and me might end up together
It´s like wishing for rain as I stand in the desert
But I'm holding you closer than most
Cause you are my heaven"

 
















- Kiki ich hab mir mal erlaubt, meine Version von dem Bild noch hochzuladen :D


Ach wir haben den Header mal ein bisschen verändert - hoffen es gefällt euch (; Nachmachen NICHT erwünscht ! Kiki & Jule danken den süßen 84 da ♥

Bad lalala.











Mal noch ein kleiner Post zu gestern ;D Früh erst im Wald gewesen; wollten Pilze sammeln, gab aber keine. Dann wieder heim und nachmittags ins Bad nach Werdau. Iwelche Typen beim Springen fotografiert - die wollten uns beeindrucken, haha :D Dann bei Jule gepennt und American Pie angeguckt. Wollten eigentlich camen aber iwie war niemand da ;D Alles Gute an Robin, der heute übrigens Geburtstag hat (: Blog wird immer noch überarbeitet :DDD ♥